Krim. Die Erholung auf der Kertscher Halbinsel  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU ES EN DE FR UA BY    
die Erholung in Kertsch
  • die Saisons und das Publikum
  • die Wohnfläche und eine Ernährung
  • die Kurfaktoren
  • die Historischen Ereignisse
  • Kertsch, den Zaristischen Grabhügel
  • die Kertscher Meerenge
  • Jakowenkowo, Opuk, Tschauda
  • Schtschelkino und Kasantip
  • der Arabatski Zeiger
  • die Übersicht der Parks und der Strände
  • die Sicherheit und die Hyäne
  • die Bars, die Restaurants, das Café
  • die Unterhaltungen
  • Sobitija und die Feiertage
  • das Tauchen
  • der Ausbildungstourismus
  • Arch. Die Expeditionen
  • die Stellen der Kraft
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • die Jagd und der Fischfang
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen
  • die Räte den Autotouristen
  •  
    anderes


  •  
    die Heilstätten Kertsch
  • das Sanatorium ' das Segel '
  • die Pension ' das Schloss '
  • die Pension ' die Morgenröte '
  • die Pension ' Kiew '
  • die Pension ' die Hoffnung '
  • die Basis der Erholung ' der Delphin '
  • die Basis der Erholung ' die Brandung '
  • B/o ' Steppen- des Taus '
  •  
    anderes








  •  
     
    ru - en - es - fr - de - ua - by
     
    $, das Wetter in Kertsch

     

    die Sicherheit und die Hyäne

    die Taschenstrände. Unter den Abhängen und den Erdrutschen der wilden Küste der Kertscher Halbinsel treffen sich sehr gemütlich und romantisch die Taschenstrände . Es wenn kriecht der Boden hinunter und senkt sich unter dem Einfluß von den Wellen kaum schneller an einer Stelle, kaum langsamer nach den Rändern, so dass sich etwas ähnlich dem Amphitheater, in eng buchtotschkach, zu Ende gehend von den kleinen kühlen Grotten bildet.

    Pljaschiki in der Breite 2 - 3 Meter und der Länge 10 - bestehen 15 Meter aus dem Sand oder dem kleinen Kies und enthalten die große Menge der Muscheln der Mollusken. Beim Sturm der Welle bedecken sie vollständig, deshalb, (wenn zu übernachten es wird die Möglichkeit vorgestellt werden) es ist nur im mittleren Teil des Uferabhanges, dort notwendig wo das Gras wächst. Der Taschenstrand, der von drei Seiten von den Abhängen umgeben ist, schenkt die seltene Empfindung der Einsamkeit und des Eintauchens in die urwüchsige Natur: der blaue Horizont ist leer und ringsumher ist es der Seele sichtbar, obwohl in der Zehn der Meter in solcher "Tasche" die Rolle robinsonow andere Kampagne genießt.

    Wegen der Instabilität der Bergarten der Abhänge die Taschenstrände von der Seite noch der Kurbau - und der Ruhm dem Gott lange umgehen! Interessantest es in diesen paradiesischen Winkeln, dass hier auch das Frischwasser, obwohl ringsumher die dürre Steppe nicht selten gibt. Es handelt sich darum, dass das Meerwasser durch die lockeren Ablagerungen buchtotschek oder der Balken weit in die Tiefe herankommt trockne. Regen- des Wassers, zum Meer herunterrollend, bleiben treschtschinowatymi von den Arten stehen, dringen nach unten und durch, da das Frischwasser meer- leichter ist, bilden die Linsen des durchsichtigen und schmackhaftesten Wassers. Irgendwo sind an der Küste noch die runden Steinbrunnen erhalten geblieben, in anderen die Anwesenheit des Trinkwassers geben klein roschtschizy der Bäume - die gegenwärtigen Oasen aus.

    befindet sich Eine solcher Oasen bei dem Dorf Sehnlich am Ufer der Kertscher Meerenge.

    Aber auf dieser Meerenge ist es und der leblosen Abhänge aus dem Löß viel. Es ist die besondere Art, die aus kleine pylewatych der Teilchen der hellen-graubraunen Farbe besteht. Der Wald ist fähig, die senkrechten Abhänge in etwas Dutzende der Meter in der Höhe festzuhalten. Jedoch werden sie von Zeit zu Zeit bestreut.

    Nach dem tragischen Fall bei der Siedlung Katscha in Juni 2005, wenn einiger Erholender am wilden Strand vom Erdrutsch einschlief, nicht überflüssig etwas Räte geben:

    • ist der Uferabhang, der rundweg das Gras und otwesnyj entzogen ist labil;
    • ist der Abhang, auf dessen Abhängen das Gras und das Gebüsch wächst und unter dem sich sogar die Bäume, zum Beispiel, der wilden Olive (des silbernen Trottels) befinden, vollkommen sicher;
    • Sich
    • am Strand unter dem Abhang einrichtend, stellen Sie sich wie weit innerlich vor es können die Blöcke von seinen Rändern fallen. Es kann man auf dem Beispiel der neulichen Einstürze, der Einschätzung der Risse in Borden des Abhangs und auf seinem Oberteil machen;
    • nach den langwierigen Regen enthalten sich überhaupt des Besuches der wilden Strände unter den Abhängen;
    • niemals schreien Sie unter den Abhängen laut, werfen Sie der Steine oben niemals Sie kommen zum Rand des Abhangs nicht heran.

    tragen die Riesigen Räume porosschich von den Schilfen der versumpften Talniederungen und des Limanes zum Blühen der unglaublichen Zahlen der Mücken bei.

    ist das Beste Mittel gegen sie produbit und prossolit die Haut von der Sonne, dem Wind und übers Meer. Die Mücken für die Bisse suchen die Haut feiner.

    darf man nicht die Stellen der Bisse kratzen. Kann den wattierten Tupfer, der vom Spiritus oder vom Kölnischwasser angefeuchtet ist, sowie die kleine Zahl des vietnamesischen Balsams "Гюыю=р  чтхчфр" verdienen;. Selb verhält sich und zu den Kratzern auf der Haut der Hände und der Unterschenkel, die vom Gras und von den Zweigen der Bäume oder die Gebüsche abgegeben sind, obwohl das Meer und ohne das "чрышч№трх=" ausgezeichnet ist; eben poliert die Haut.

    Sogenannt die beunruhigenden Insekten - die kleine Fliege, podenki, sind die Mücken und ohne Bisse fähig, den Traum zu beschädigen, die Reise zu vergiften. Um ihnen entgehen kann man die Abschreckungsmittel - die abschreckenden chemischen Stoffe zu verwenden, aber ist es nur für den äussersten Fall nicht lang: wenn dieser "§шьш " ist von unseren am meisten kleiner "сЁр=і ь" schädlich; so ist sie auch unserer Gesundheit nicht nützlich. Deshalb für die Erholung und das Nachtlager wählen Sie sonnig, produwajemyje mit dem Wind des Halbyankees, prigorki, des Waldrandes.

    In das Meer bei krim- der Küsten gibt es keine ernste Gefahren. Der Schwarzmeerhai katran ist der kleine harmlose Fisch, zum Beispiel. Das Problem kann nur der kleine giftige Fisch - der Abhang - chwostokol (der Meerkater) vorstellen, wenn auf sie, vom Bein zu treten, was nur an jenen Stellen möglich ist, wo die Menschen äußerst selten vorkommen. Am Schwarzen Meer wählen die Medusen den giftigen Schleim, der, zum Beispiel, beim Rheuma und überhaupt anregenden imunnuju das System nützlich ist, aber beim Treffen des Schleimes in die Augen, sie muss man vom Frischwasser eilig auswaschen.

    die Meernattern , die unter felsartig buchtotschek des Kaps Kasantip und anderer Kaps der Asowschen Küste, ganz harmlos und sogar die angenehmen Bildungen leben. Sie sind sogar nicht fähig, gebissen zu werden. Bitte, Sie verhalten sich zu ihm sehr vorsichtig.

    Und beim Kauf dem lebendigen Fisch oder beim Fischfang seien Sie mit den scharfen Flossen oder den Zähnen der Fische vorsichtig. Es gibt keine Irgendwelche Gefahr der giftigen Ansteckung, aber die Injektionen können kränklich sein.

    das Telefon des Krankenwagens - 03 in allen Städten und den Siedlungen.

    Igor Uljankin



    Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

    die Übersicht der Parks und der Strände
    die Unterhaltungen, das Showbusiness und das Nachtleben

    Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
    © i-kerch.com 2005-2008. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-kerch.com