Krim. Die Erholung auf der Kertscher Halbinsel  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU ES EN DE FR UA BY    
die Erholung in Kertsch
  • die Saisons und das Publikum
  • die Wohnfläche und eine Ernährung
  • die Kurfaktoren
  • die Historischen Ereignisse
  • Kertsch, den Zaristischen Grabhügel
  • die Kertscher Meerenge
  • Jakowenkowo, Opuk, Tschauda
  • Schtschelkino und Kasantip
  • der Arabatski Zeiger
  • die Übersicht der Parks und der Strände
  • die Sicherheit und die Hyäne
  • die Bars, die Restaurants, das Café
  • die Unterhaltungen
  • Sobitija und die Feiertage
  • das Tauchen
  • der Ausbildungstourismus
  • Arch. Die Expeditionen
  • die Stellen der Kraft
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • die Jagd und der Fischfang
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Bankdienstleistungen
  • die Räte den Autotouristen
  •  
    anderes


  •  
    die Heilstätten Kertsch
  • das Sanatorium ' das Segel '
  • die Pension ' das Schloss '
  • die Pension ' die Morgenröte '
  • die Pension ' Kiew '
  • die Pension ' die Hoffnung '
  • die Basis der Erholung ' der Delphin '
  • die Basis der Erholung ' die Brandung '
  • B/o ' Steppen- des Taus '
  •  
    anderes








  •  
     
    ru - en - es - fr - de - ua - by
     
    $, das Wetter in Kertsch

     

    Kertsch. Dort einfach wundervolles Asowsche Meer!

    Ist Seltsamerweise, dass es die erste Rezension über Kertsch ist! Obwohl... Ja, doch Kertsch nicht die Kurstadt, und schneller die Stelle für die leise familiäre Erholung. Ich bin sogar froh, dass hier die Mengen der Touristen nicht laufen, und es kommen die Menschen, die den ruhigen Genuss von den tollen Landschaften mögen, vom warmen Meer an (doch hier es, als auf der Südküste) und den historischen Denkmälern wärmer ist. Für die letzten 4 Jahre die Stadt merklich pochoroschel. Die zentralen Straßen prächtig otrestrawirowany und hierher geratend, scheint es als ob hat sich in kleinem Europa erwiesen. Ich berate, in den Punkt Ossowiny oder den Punkt Jurkino hinzufahren. Dort einfach wundervolles Asowsche Meer! Die Sand-Steinstrände, wobei die Steine im Wasser groß und flach, wenn mit der Maske zu schwimmen, so kann man die reiche Meerwelt sehen, sogar neben der Küste, und das Wasser, als im Schwarzen Meer viel wärmer ist. Es ist viel Exkursionen, wie nach der Stadt, als auch durch ganzen Krim, die preiswerte Wohnfläche, kafeschek auf der Uferstraße und auf zentral die Straßen viel ist. Ich berate, das Café "Л¦=" zu besuchen; auf der Straße Lenins, dort die einfach tolle Meeräsche in smetannom die Soße. Den Liebhabern des Fisches berate ich, die Makrele des heissen Räucherns, geräuchert barabulku, die Sardelle und, natürlich, der Miesmuschel zu probieren. Das alles kann man auf dem zentralen Markt neben dem Busbahnhof kaufen. Der informativen Webseiten über Kertsch im Internet genug, kommen Sie in die Foren, achten Sie die Erzählungen über den Besuch dieser Stadt, die praktischen Räte, ich bis habe keine negative Rezension gefunden. Des Erfolges und des ausgezeichneten Sommers an der Kertscher Küste!


    der Autor: Tatjana
    Ist es Aufgestellt: 1 30 2006
    Ist Durchgesehen: 2058 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Excellent
    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]

    © i-kerch.com 2005-2008. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-kerch.com